Aktuelles

Die Tierrechtsakademie ist eine interdisziplinäre Fortbildungsstätte für Juristen, Tierärzte und Behördenvertreter. Darüber hinaus versteht sich die Tierrechtsakademie als Qualifikationszentrum für Berufe des Tierwesen insgesamt. Die Tierrechtsakademie wurde im Jahr 2018 von Frau Müller und Herrn Herrmann gegründet und wächst seitdem stetig weiter. https://www.tierrechtsakademie.com Wir freuen uns daher, mit der Tierrechtsakdemie zu kooperieren. Interdisziplinärer Austausch hat […]

Neue Kooperation: Tierrechtsakademie & IBH e.V. Read More »

Jährlich entlaufen zahllose Hunde vor, an und nach Silvester, da sie sich nach einem Schreck aus Halsband oder Brustgeschirr winden und flüchten. In dieser Zeit solltet ihr Eure Hunde generell nur sehr umsichtig ableinen – wenn überhaupt. Ein Knaller reicht und auch ein Hund, der eigentlich keine Probleme mit lauten Geräuschen hat, kann ihn Panik

Hund entlaufen – Was tun?! Read More »

Am Freitag, den 03.12.2023, fand das bereits 4. Wiederholungsaudit mit dem TÜV SÜD im Rahmen unseres Qualitätsmanagements gemäß ISO 9001:2015 statt und der IBH e.V. wurde für weitere 3 Jahre zertifiziert! Die jährlichen Audits zur Überwachung der Einhaltung der Standards, sowie die Wiederholungsaudits alle 3 Jahre, sind bereits seit Gründung des IBH e.V. im Jahr

IBH e.V. erneut nach ISO 9001:2015 zertifiziert Read More »

Besonders im Hundetraining ist der Begriff „Gewalt“ immer wieder hart umkämpft.  Es ist kein klarer oder eindeutig definierter Begriff. Weder in der Wissenschaft noch im allgemeinen Sprachgebrauch. Ob eine Handlung Gewalt ist, bewerten wir Menschen immer als Individuum.  Was also der eine als gewaltvoll empfindet, kann für den anderen angemessen und notwendig sein. Eigene Erfahrungen

Keine Gewalt im Training, bei der Ausbildung & der Erziehung von Hunden! Read More »

Nicht mehr lang, und wir begrüßen das Jahr 2024 – und es wird wieder laut! Jedes Jahr an Silvester sind viele Hunde einem enormen Stress und Ängsten ausgesetzt. Der IBH e.V. hat in Kooperation mit dem Canimos-Verlag (www.canimos.de) und der Kampagne #PositiveRocks! (www.positive-rocks.com) einen Flyer zum Thema „Hund und Silvester“ herausgebracht, welchen Sie sich hier herunterladen,

Hund & Silvester – JETZT vorbereiten! Read More »

Ab sofort gibt es wieder einen öffentlichen IBH-Shop! Zu finden bei unserem Kooperationspartner 4PFOTENland GmbH unter https://www.hundeschulen.com/IBH-e-V/ Dort kann jetzt auch der IBH-Silvester-Flyer und Rockys-Quick-Tipp-Silvester KOSTENLOS gegen Porto & Verpackung bestellt werden! Weitere Artikel wie die IBH-Welpenbroschüre oder das Info-Blatt „Hunde richtig sichern“ sind nun auch wieder für alle Interessierten bestellbar. Die digitalen Materialien zum

NEUER IBH-SHOP! Read More »

Der IBH e.V.  kritisiert Hundetraining im TV und Gewalt in der Ausbildung von Hunden Fernsehsendungen rund um das Training mit Hunden boomen schon lange und erfreuen sich auch weiter einer großen Beliebtheit – nicht nur in Deutschland. Dabei werden immer wieder Maßnahmen gezeigt, die der IBH e.V. explizit ablehnt und die auf keinen Fall nachgeahmt

BITTE NICHT NACHMACHEN! Read More »

Checkliste für Hundehalter:innen: Sind mein Hund und ich bereit für den IBH e.V. Hundeführerschein? Um den Hundeführerschein nach IBH e.V. Richtlinien bestehen zu können, müssen die Bezugspersonen in der Lage sein, die geforderten Übungen mit ihrem Hund situationsgerecht, flexibel und sicher in unterschiedlichsten Alltagssituationen einzusetzen. Der Hund wird dabei über Wort- und Sichtsignale (ohne Lockmittel

Bereit für den Hundeführerschein? Read More »

Ab Juni 2023 bieten Mitglieder des IBH e.V. Menschen mit Assistenzhund die Möglichkeit, die „qualifizierte Prüfung“ gemäß § 21 Absatz 2 AHundV abzulegen. Das zugrundeliegende Prüfungskonzept wurde in monatelanger Arbeit im Verband entwickelt. Schwerte, 12.06.2023 Anfang Juni 2023 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales eine Liste von Fachleuten im Assistenzhundewesen veröffentlicht, die nach den

IBH-Prüfungskonzept für Assistenzhunde Read More »

In der Zeit vom 29.05. bis einschließlich 11.06.2023 befindet sich unsere Geschäftsstelle in den Ferien. Dies betrifft insbesondere allgemeine Anfragen und die Bearbeitung von Anmeldungen zum IBH-Hundeführerschein. Alle Anfragen werden wieder ab dem 12.06.2023 bearbeitet und beantwortet. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an unsere 1. Vorsitzende unter k.berger@ibh-hundeschulen.org Foto: Stock.Adobe.com – DoraZett

Ferien der Geschäftststelle des IBH e.V. Read More »