Der IBH e.V. Schweiz

Der IBH e.V. engagiert sich im europäischen, deutschsprachigen Raum auch in der Schweiz und Österreich . Durch die enge Vernetzung mit Weiterbildungen in der Schweiz, zählt er insbesondere dort viele aktive Mitglieder.

Auch in der Schweiz ist das Hauptanliegen unserer Arbeit, den Kund:innen eines Hundeunternehmens Sicherheit zu bieten.

Alle Mitglieder des IBH e.V. verpflichten sich zu kontinuierlicher Weiterbildung. Darüber hinaus sind alle Mitglieder des IBH e.V. ebenfalls gemäß der Satzung des IBH e.V. an die gewaltfreie Ausbildung von Hunden und an das Leitbild des IBH e.V. gebunden.

Illustration “Frau Doberschlau” by Tanja Graumann – Gray & Co.

Um diese Ziele weiter voranzubringen, wurde im Juni 2022 eine Geschäftstelle in der Schweiz eingerichtet, an die sich sowohl Schweizer Kolleg:innen als auch Schweizer Hundehalter:innen direkt wenden können.

Diese wird durch unsere 2. Vorsitzende Renée (Mumi) Ill-Schenk betreut.

IBH e.V. Schweiz
z.H. Renée (Mumi) Schenk-ILL
Bolletweg 10
CH – 8934 Knonau

Telefon +41 79 779 32 66
Email: schweiz@ibh-hundeschulen.org